Mondfotografie mit einfachen Mitteln

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Von der Fotografie der Himmelsobjekte geht schon immer eine besondere Faszination aus.
Für den Einstieg ist der Mond das am Besten geeignete Ziel. Hier kann mit beinahe jeder Kamera ein gutes Ergebnis erzielt werden.
Es ist ausdrücklich erwünscht die eigene Kamera, egal ob Smartphone, Digicam, DSLM oder DSLR, mitzubringen.
Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Parallel wird die aktuelle Aufnahmetechnik in der Amateurastronomie mittels Videomodulen demonstriert.

Der Mond wird an diesem Abend natürlich auch visuell beobachtet und ein Besuch lohnt auch ohne Kamera.