Doppelfernrohr von Max Eichhorn

Beobachtungsbühne

Spiegelteleskop 250/1750mm (Zerodur) und Refraktor (HA 150/3000) auf parallaktischer Knicksäulenmontierung, Schrittmotorsteuerung (lernfähig zum Getriebespielausgleich), Fernsteuerpult für Klemmen und Antriebe, Gesamtgewicht 2 Tonnen, (isoliert vom gesamten Gebäude auf separater Betonsäule, die im Muttergestein fundiert ist).

Weiterhin trägt dieselbe Montierung:
Polarisationshelioskop, Leitrohr 60/1000, Astro-Tessar 80/500 (6*6)
Sucher 100/600 APO
Spezialfilter ( H-alpha und Weißlicht) können zur Sonnenbeobachtung eingesetzt werden.

Wolfgang-Siegel-Teleskop (links)

20" (50 cm) Spiegelteleskop (f/5) auf RG360-Montierung

10" Newton für Astrofotografie optimiert (rechts hinten) auf Alt 7